• Start

"Marktplatz Bibliothek" in der Leipziger Stadtbibliothek

Am Samstag, dem 21. Oktober 2017, findet in der Leipziger Stadtbibliothek eine ganz besondere Veranstaltung für alle Generationen statt. Von 10 bis 16 Uhr verwandelt sich die Stadtbibliothek in einen „Marktplatz Bibliothek“, bei dem Besucher aller Altersklassen auf ihre Kosten kommen. Angeboten werden eine Bastelstraße, eine Führung durch die regionalkundliche Sammlung der Bibliothek, eine Präsentation über die Herstellung regionaler, gesunder und fairer Lebensmittel und Vieles mehr. 

Der Aktionstag findet in Zusammenarbeit mit anderen Leipziger Einrichtungen statt, zum Beispiel mit der Volkshochschule Leipzig oder der Deutschen Zentralbücherei für Blinde, die aus diesem Anlass den Programmpunkt „Lesen mit anderen Sinnen“ anbietet.

Das gesamte Programm sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website der Leipziger Stadtbibliothek

Schauen Sie doch einmal vorbei und nutzen Sie das breite Angebot an diesem Familientag!

DruckenE-Mail

Tag der spanischen Sprache

¡Buenos días! Hoy es el día de la lengua española.

Guten Tag! Heute findet der Tag der spanischen Sprache statt.

Es ist kein Zufall, dass dieser Tag am 12.Oktober gefeiert wird. Vor 525 Jahren (im Jahr 1492) erreichte Kolumbus die Karibik. Damit begann die Entdeckung Amerikas. Dieser Kontinent spielte eine bedeutende Rolle für die Ausbreitung der spanischen Sprache. Heute zählt Spanisch mit ca. 570 Millionen Muttersprachlern zu den meistgesprochenen Sprachen der Welt.

Lernmaterialien, spanischsprachige Literatur und weitere Informationen zum spanischsprachigen Kulturraum können in der Bibliothek des Vereines für deutsch-spanische Freundschaft e.V., in der Albertina der Universitätsbibliothek Leipzigin der Halle 14 oder in der Stadtbibliothek Leipzig gefunden werden.

DruckenE-Mail

Deutsch-amerikanischer Tag

Am 6. Oktober 2017 wird in den USA der deutsch-amerikanische Tag gefeiert. Dieser wurde schon das erste Mal im 19. Jahrhundert gefeiert und soll an den 6. Oktober 1683 erinnern, an dem 13 deutsche Familien in der Gegend um Philadelphia mit Germantown die erste deutsche Siedlung gründeten. Nachdem der Feiertag während des 1. Weltkriegs und der damals feindlichen Stimmung gegenüber Deutschland vergessen wurde, wurde er 1983 von Ronald Reagan wiederaufgenommen.

Wer mehr über die USA und amerikanische Traditionen und Geschichte erfahren möchte, findet Informationen in der Bibliothek und im Information Resource Center des Generalkonsulats der Vereinigten Staaten von Amerika oder auch im American Space Leipzig der Universitätsbibliothek Leipzig in der Bibliotheca Albertina.

DruckenE-Mail

Service für Bibliotheken Archive

Veröffentlichen Sie Ihre eigenen Beiträge und Veranstaltungshinweise auf der Startseite dieses Portals oder schreiben Sie eine Rundmail an alle Bibliotheken und Archive.
Mehr erfahren

Rundmail an alle Bibliotheken und Archive

Der Rundmail-Verteiler ist eine Mailingliste für Bibliotheken und Archive in der Stadt Leipzig.

Mehr erfahren

Veranstaltungen im Kalender eintragen

Melden Sie uns Ihre Veranstaltungen oder Ausstellungen für den Veranstaltungskalender!
(Login erforderlich)

Melden...