Internationaler Tag des Ehrenamtes

Am 05. Dezember findet jedes Jahr ein internationaler und wichtiger Feiertag statt. Es ist der Tag des Ehrenamtes, der 1985 von den Vereinten Nationen beschlossen wurde und seit dem Jahr darauf international gefeiert wird. Durch diesen Tag soll ehrenamtliches Engagment geehrt und gefördert werden. Es geht darum, die wichtige Bedeutung und Rolle, die das Ehrenamt für die Gesellschaft spielt, hervorzuheben.

Auch in Bibliotheken gibt es immer wieder ehrenamtliche Helfer, ohne die wir eine sehr viel kleinere und weniger vielfältige Bibliothekslandschaft hätten. Gerade Bibliotheken von Vereinen oder Gesellschaften werden oft ehrenamtlich geführt und betrieben. Beispiele für Bibliotheken in denen ein ehrenamtliches Engagment hier in Leipzig möglich ist wären z.B. die Bunte Büchothek oder die feministische Bibliothek MONAliesA.

Auf jeden Fall ist dies eine gute Gelegenheit, ein großes Dankeschön an alle auszusprechen, die sich - ob in Bibliotheken oder an anderer Stelle - ehrenamtlich einbringen. Vielen Dank!

Drucken