Blickwinkel Bibliothek 2018

Seit nunmehr acht Jahren erscheint der Kalender "Blickwinkel Bibliothek". Dabei zeigen die Kalender jedes Jahr sechs architektonisch besondere und schöne Bibliotheken aus ganz Europa und sind somit ein Muss für jeden Bibliotheks-Liebhaber.

Auf der Seite des Verlags wird der Kalender wie folgt beschrieben:

"Der achte Kalender der Reihe blickwinkel bibliothek nimmt Sie mit auf eine Exkursion zu außergewöhnlichen Bibliotheken in sechs europäischen Ländern. Diese Bibliotheken stehen exemplarisch für die architektonische Aufwertung ihrer Städte: So formen die Bibliotheken in Delft und Thionville urbane Freiräume, stellt sich die Bibliothek in Ortuella als Stadtplatz vor, interpretiert die Bibliothek in Halle/Saale die historische Villenarchitektur neu und die Bibliotheken in Ruzomberok und Kopenhagen sind heute Wahrzeichen ihrer Städte.

Der Kalender entstand in Zusammenarbeit mit der HTWK Leipzig unter der Herausgabe von Prof. Dr. Andrea Nikolaizig (Fakultät Medien) und Prof. R. Scherzer-Heidenberger (Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften) und mit Studierenden der beiden Fakultäten."

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Verlags BibSpider.

Drucken