Geschichten erzählen & vorlesen

Am 27.10.2017 findet in Großbritannien der Nationale Erzähl-eine-Geschichte-Tag statt. Bei diesem Tag geht es darum, einander Geschichten zu erzählen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man die Geschichte selbst erlebt hat, frei erfindet oder vorliest.

Auch hier in Deutschland gibt es einen besonderen Tag zu diesem Thema. Am 17. November 2017 findet bereits zum 14. mal der Bundesweite Vorlesetag statt. An diesem Tag soll auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam gemacht werden. Teilnehmen kann jeder, der gerne Anderen vorlesen möchte. Das können verschiedene Institutionen sein, aber auch einzelne Privatpersonen dürfen mitmachen. Auch den Orten zum Vorlesen werden keine Grenzen gesetzt. Um teilzunehmen, kann man sich ganz einfach auf der offiziellen Website anmelden. Außerdem kann man entscheiden, ob die eigene Veranstaltung öffentlich ist oder nicht.

http://www.vorlesetag.de/uploads/media/Logo_Vorlesetag_04.jpg

Auch in Bibliotheken in Leipzig wird es Veranstaltungen zum Vorlesetag geben. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Aktionsseite, und auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten der städtischen Bibliothek in Plagwitz und des deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek oder in unserem eigenen Veranstaltungskalender.

Tags: buch-bibo-info

Drucken